Sulzbach-Rosenberg - Amberg

Diese Route atmet bereits eine viel stillere Landschaft. Wir erleben die weit gezogenen Wälder des Sulzbacher Stadtwalds in der Oberen Wagensass, genießen die lieblichen, felsumstandenen Ausläufer der Kuppenalb bei den Sieben Quellen und werden dann gefangen von den weiten Aussichten, die sich vom Erzberg zwischen Rosenberg und Amberg bieten.

Übersicht

LÄNGE:

SCHWIERIGKEIT (1-5):

STARTORT:

ZIELORT:

ANFORDERUNG KONDITION:

19,1 km

2

Sulzbach-Rosenberg

Amberg

mittel

HÖHENPROFIL:

tl_files/erzweg/content/etappen/Sulzbach_Amberg/Hoehe Sulzbach-Amberg.jpg

Tourenbeschreibung

Auf unserer Wanderung kommen wir durch das frühere Zentrum der Erzverarbeitung. Die Namen Maxhütte und Luitpoldhütte sind die bekanntesten Repräsentanten. Der Wanderweg leitet uns zu den Sieben Quellen bei Breitenbrunn, ein verträumter, felsenumstandener Ort. Über Poppenricht und Neuricht führt der Weg Richtung Amberg. Zum Abschluss unserer Tour wandern wir durch das Vilstal und hinüber auf die Höhen des Mariahilfberges, auf dem die kunsthistorisch wertvolle Mariahilfkirche mit ihren berühmten Deckenfresken von Cosmas Damian Asam auf uns wartet. Nach einmaligem Blick auf die Amberger Altstadt erreichen wir diese und können das geschäftige Treiben auf dem Marktplatz oder an der Vils genießen.

Die Etappe besticht durch den Gegensatz zwischen alter Industriekultur und ausgesprochen idyllischer, aussichtsreicher Landschaft. Sie weist einige längere An- und Abstiege auf, ist aber fast überall bequem und ganzjährig problemlos begehbar. Nur wenige steile und felsige Abschnitte bei Breitenbrunn sowie einige Pfadabschnitte auf dem Erzberg erfordern etwas Umsicht.

Die Wanderung ist perfekt als Tagestour geeignet. Man kann in Sulzbach-Rosenberg sowie in Amberg starten und mit dem Zug zurückfahren.

Einkehr & Übernachtung

Sulzbach-Rosenberg

Hotel Sperber-Bräu, Tel.: 09661 / 87090, www.sperberbraeu.de Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

Hotel Am Sportpark, Tel.: 09661 / 52111, www.hotelamsportpark.de Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

Bayerischer Hof, Tel.: 09661 / 51700, www.bayerischerhof-su-ro.de Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

Gasthof Zum Bartl, Tel.: 09661 / 876150, www.zum-bartl.de Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

Gashof Zum Wulfen, Tel.: 09661 / 87150, www.gasthof-wulfen.de Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

Rennerhof, Tel.: 09661 / 7929, www.rennerhof-siebeneichen.de Übernachtung wird angeboten

FeWo Meidenbauer, Tel.: 09661 / 9187, www.zimmer-amberg-sulzbach.de Übernachtung wird angeboten

 

Breitenbrunn

Gasthaus "Zu den Sieben Quellen", Tel.: 09661 / 6495 Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

 

Siebeneichen

Rennerhof, Tel.: 09661 / 7929, www.rennerhof-siebeneichen.de Übernachtung wird angeboten

Gasthaus Kreiner, Tel.: 09661 / 7684 Essen / Verpflegung wird angeboten

 

Karmensölden

Gasthof Bayerisches Brück'l, Tel.: 09621 / 15893 Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

 

Schäflohe

Landgasthaus Schmidt, Tel.: 09621 / 420783 Essen / Verpflegung wird angeboten Übernachtung wird angeboten

 

Poppenricht

App. Wallfahrer, Tel.: 09621 / 65334, www.wallfahrer-appartement.de Übernachtung wird angeboten

 

Amberg

Hotel zur gold'nen Krone, Tel.: 09621 / 9170170, www.kates-amberg-hotel.de Übernachtung wird angeboten Essen / Verpflegung wird angeboten

Hotel Brunner, Tel.: 09621 / 4970, www.hotel-brunner.deÜbernachtung wird angeboten

Altstadthotel Amberg, Tel.: 09621 / 788230, www.altstadt-hotel-amberg.de Übernachtung wird angeboten

Rast im Knast, Tel.: 09621 / 179552, www.rast-im-knast-amberg.de Übernachtung wird angeboten

FeWo Drescher, Tel.: 09621 / 787498, www.ferienwohnung-in-amberg.deÜbernachtung wird angeboten

Bergwirtschaft Amberg, Tel.: 09621 / 12248, www.bergwirtschaft-amberg.de Essen / Verpflegung wird angeboten

Restaurant Kupferpfand'l, Tel.: 09621 / 24562 Essen / Verpflegung wird angeboten