Ihr Wanderhotel: Hotel Gasthof Cafe "Zur Post"***


Erzweg – durch das Land der tausend Feuer

Die Standortwanderung ab Königstein bietet zahlreiche Naturerlebnisse im Veldensteiner Forst, dem Felsenlabyrinth von Sackdilling und den Königsteiner Steinbergen. Das umfassende kulinarische Angebot in Königstein rundet den Wanderurlaub ab.  

1. Tag: Anreise nach Königstein

2. Tag: Wanderung Eschenfelden-Königstein (ca. 18 km)
Ab Eschenfelden geht es über den Gipfel der Hohen Zant durch die Kuppenalb, ehe die Wanderung über den Hahnenkamm und Edelsfeld die typische Oberpfälzer Hügellandschaft passiert. In den Königsteiner Steinbergen findet die Wanderung einen fulminanten Höhepunkt. Einen Abstecher lohnen die romanische Kirche von Niederärndt sowie die Doppelkapelle auf dem Breitenstein. 

3. Tag: Wanderung Auerbach–Königstein (ca. 16 km)
Die Etappe wird durch das schier endlose Waldgebiet des Veldensteiner Forstes geprägt. Start ist die Bergbaustadt Auerbach. Der Aufstieg auf den Gottvaterberg belohnt mit einem herrlichen Rundblick. Das Bergbaumuseum Nitzlbuch, beeindruckende Felsformationen und das Felsenlabyrinth von Sackdilling liegen ebenfalls auf der Strecke.

4. Tag: Etzelwang–Königstein (ca. 17 km)
Die heutige Etappe durch die zentrale Kuppenalb führt über die beiden höchsten Erhebungen der gesamten nördlichen Frankenalb, näm­lich die Hohe Zant (650 m NN), und den Ossinger (653 m NN). Landschaftlich ist sie eines der Glanzlichter der Erzwege.

5. Tag: Heimreise

enthaltene Leistungen:
4 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC im Hotel-Gasthof-Café „Zur Post“
4 x Frühstück
Shuttle-Service zu den Wanderetappen
Begrüßungstrunk
3 x Lunchpaket
Wanderkarte + Beschreibung
1 x Eintritt ins Naturbad
Abschiedspräsent


Preise pro Person im DZ: 225,00 €
EZ-Zuschlag: 24,00 €
HP-Zuschlag: 12,00 € pro Tag
Verlängerungstage auf Anfrage möglich. Anreisetag beliebig.


Hotel-Gasthof-Café Zur Post
Marktplatz 2
92281 Königstein
fon: 09665 / 91 55 0
fax: 09665 / 95 31 87
info(at)gasthof-cafe-post.de
www.gasthof-cafe-post.de

Das komplette Pauschalangebot steht auch als PDF-Download zur Verfügung.